Kredit für Wohnmobile im Vergleich

Mit dem Wohnmobil reist es sich einfach und bequem. Dabei ist die Sicherheit der eigenen vier Wänden auch im sonnigen Süden, im schönen Norden und in der bergigen Mitte gleich mit dabei. Die Wohnmobil-Kosten für ein neues Modelle liegen durchschnittlich zwischen 35.000 bis 45.000 Euro. Gebraucht Wohnwagen kosten etwa 20.000 bis 25.000 Euro. Einen passenden Kredit bieten die Banken und Fahrzeughersteller gleich dazu. Dabei zeigen die Vergleiche jedoch, dass bereits kleine Zinsunterschiede große Auswirkungen haben.
Vergleichen Sie auch hier die Konditionen und Zinsen der aktuellen Testsieger und finden einen passenden Wohnmobilkredit. Mit dem Rechner können Sie den passenden Kredit finden und viel Geld sparen. Dabei stehen auch die aktuellen Testsieger im Kreditvergleich.

Die besten Wohnmobilkredite im Vergleichstest

Bei einer durchschnittlichen Kreditsumme von 40.000 Euro für ein Wohnmobil und einer Laufzeit von 84 Monaten ergibt sich folgendes Ranking der Kredite:

  • SWK Bank 508,65 €
  • Bank of Scotland 509,51 €
  • OYAK Anker Bank 510,03 €
  • SGK Bank 510,20 €
  • creditplus 510,20 €

Mit einem sehr geringen Zinssatz und hervorragenden Konditionen kann der Testsieger die besten Bedingungen liefern und mit niedrigen Zinsen von weniger als zwei Prozent aufwarten.

Jetzt Vergleich anfordern >

Weitere interessante Informationen rund um Kredite Tests:

Kredit
Oyak Anker Bank Kredit Erfahrungen
Kredit
Studentenkredit
Kredit
Barclaycard Kredit
Kredit
Targobank Kredit

SKG Bank Kredit Testsieger bei 120 Monaten Laufzeit – Laufzeit bis 150 Monate wählen

Wie schnell sich die Bedingungen bei der Wohnmobilfinanzierung ändern können, zeigt auch der Kreditvergleich mit einer Laufzeit von 120 Monaten. So steht nun die SKG Bank als Vergleichssieger fest. Dabei liegt die monatliche Rate Monatsrate bei 141,15 Euro der Sollzins gebunden beträgt 2,46% p.a. und er effektive Jahreszins ist nicht höher als 2,49 Prozent.

Die beliebtesten Wohnmobile laut „Pro Mobil“

Das sind die aktuell beliebtesten Wohnmobilanbieter laut dem Fachmagazin „Pro Mobil“:

Adria Coral 670 SL
Bimobil EX 366
Bürstner Lyseo T 690
Carthago Chic C-Line I 4.09
Concorde Liner Plus
Dethleffs Trend T
Dreamer Family Van
Eura Mobil Profilia T 695
Forster T 738
Frankia Platin
Laika Kreos 5009
LMC Passion 673
Niesmann + Bischoff Smove
Pössl 2Win
Sunlight T 67
VanTourer 600 L

Auf Grund des Komforts, der Fahreigenschaften und des Preis-Leistungs-Verhältnisses lohnt sich die Kreditaufnahme im Rahmen eines Wohnmobils.

ADAC Autokredit im Vergleichstest

Auch Deutschlands größter Automobil Club bietet vergleichsweise günstige Autokredite, die auch beim Wohnmobilkauf eingesetzt werden können. Dabei haben die Mitglieder die freie Wahl zwischen einer Laufzeit von 12 bis 84 Monate. Die Zinsen liegen zwischen 3,44 und 3,92 Prozent im Jahr. Die ADAC Kredite können auch in den Vergleichen und Tests überzeugen. Mit fast vier Prozent liegen die Zinssätze jedoch über dem Niveau der oben benannten Testsieger. Auch die Sandander Kreditbank und die commerzbank bieten günstige Wohnmobilkredite.

Wichtige Wohnmobilhersteller weltweit

AAC-Reisemobile
Actionmobil
Adria
Ahorn
Alpha-CAB Allrad-Reisemobile
Alu-Star
Arca Camper
Auto Trail
Autostar
Bavaria
BavariaCamp
Bawemo
BELA
Benimar
Bimobil
Bocklet
Bresler-Mobile
brisebras
Burow Mobil
Bürstner
CAMPMOBIL
Carado
Caravans International
Carthago
Challenger
Frankreich Tou
Chausson Reisemobile
Cityvan
Concorde
wohnmobil.jpg
Cristall Camper Car
Custom Campers
Dethleff
Heku-Fahrzeugbau
Hobby Wohnwagen & Wohnmobile
HomecarHRZ ReisemobileHymer
ITINEO Wohnmobil
Joint
JOKO Wohnmobil
Kabe
Karmann-Mobil
KLEDO Reisemobile
Knaus
Köhler Wohnmobile
La Mancelle
La Strada
Laika
Le Voyageur
LMC
Marquis
Mobilvetta
MOST Mobile Specials
REIMO
Rimor
RMB Pilote
Robel Mobile
Roller Team
Italien Cusona
Schwabenmobil
Sharky Camper
Stauber
Stuker Reisemobile
Sunlight
Swift Group
Tikro
Tischer
TravelSleeper
Triango
TSL Feine Manufaktur GmbH & Co. KG
Vario-Mobil
Wagner Wohnkabinen
Weinsberg
Westfalia
Wingamm
Wochnermobil
Woelcke
Zooom Manufactur für Reisefahrzeuge GmbH

Wohnmobilversicherungen im Vergleichscheck

Auch eine Wohnmobilversicherung darf nicht fehlen. Es stehen Anbieter wie unter anderem die
HUK, RMV, ADAC, Kravag und Barmenia zur Auswahl. Versichert werden sollten die Wohnmobile stets mit einer Vollkaskoversicherung und weltweitem Versicherungsschutz. Mindestens mitversichert werden sollten die Länder, die Sie bereisen. Weitere Wohnmobilkosten sind die Steuern, der Stellplatz, Wasser, Abwasser, Strom, Campingplatz inkl. Strom & Wasser, Gas, Reinigungsartikel und Zusätze für sanitäre Anlagen und mehr.

Jetzt Vergleich anfordern >

Neuer Kommentar